Initiative Zukunft Grünten

Lieber Grünten-Befürworter,

wie versprochen melden wir uns wieder, wenn es Neuigkeiten gibt. Da der Winter vor der Tür steht, geht es jetzt auch mit einigen Ideen los, die wir in den letzten Wochen besprochen und vorbereitet haben.

Wir alle freuen uns sehr, dass zusätzlich zu den Adelharz- und Breitensteinliften auch die Grünten-Lifte nach zwei Jahren stillstand ab dem 21. Dezember wieder in den Winterbetrieb starten können und dadurch der Grünten als beliebter Skiberg wieder mehr an Bedeutung und Attraktivität gewinnt.

Wie bereits erwähnt, haben wir sehr viel positive Rückmeldung von Rettenberger Gemeindebürgern aber auch aus dem gesamten Allgäu erhalten. Auch der Wunsch, sich aktiv zu engagieren und nicht nur der Gemeinde, sondern auch dem Allgäu zu signalisieren, dass es nicht nur Gegner des Projektes gibt, wurde dabei immer wieder geäußert.

Zusammen mit Euch wollen wir deshalb, frei nach dem Motto „Rettenberg gestaltet seinen Tourismus“, im Winter ein buntes Programm gestalten, das sowohl uns als Einheimische sowie unseren Gästen zugutekommen soll.

Für unser Treffen am Montag, den 11. November um 20:00 Uhr im Brauereigasthof Adler in Rettenberg wollen wir deshalb gemeinsam mit Euch folgende Punkte angehen:

• Prof. Dr. Alfred Bauer von der Hochschule Kempten, wird die Studie „Bedeutung und Entwicklung des Tourismus im Allgäu aus Sicht der Einheimischen“ vorstellen.

• Die Familie Hagenauer wird Euch über den aktuellen Stand des Projektes und den Winterbetrieb 2019/2020 informieren.

• Im Anschluss erarbeiten wir gemeinsam mit Euch das Programm für unsere Winteraktion.

Folgende Programmpunkte haben wir bereits vorbereitet und sind schon in der Planung:

Aktionswochenende Zukunft Grünten:
– Spaßrennen für Kinder mit einem kleine Parkour.
– Profi-Technik-Training von unseren Top-Sportlern aus der Gemeinde.
– Für alle Nicht-Skifahrer gibt es Snowbikes, Snowtubes und Skibockerl vom NTC-Oberstdorf.
– Gemütliche Einkehr mit regionalen Speisen und Getränke.
– Musik und gute Laune mit „D‘r Ui, D‘r Seal und D‘r Onder“

Zusätzlich werden wir einen Ladies Special Skikurs und einen Skikurs für Kinder anbieten.

Natürlich ist auch schon weiter gedacht und nach dem Winter wollen wir eine Wegepatenschaft übernehmen und hier gemeinsam Wanderwege wieder in guten Zustand bringen.

Auch weitere Ideen für diverse Aktionen über den Winter verteilt sind bereits angedacht und wir brauchen zur Durchführung auch Eure Ideen und Euer Engagement!

Macht Euch doch schon einmal für den Montag ein paar Gedanken dazu. Das kann, von kulinarischen Köstlichkeiten über Musik oder z.B. einem Rodelrennen alles sein, was Ihr gerne machen wolltet.

Für alle Art von Anregung, Kritik & Lob sind wir immer dankbar.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

Angelika, Andi, Anton, Felix, Stephan und Herbert